Ressourcen

Eines der großen Probleme, das viele unterschätzen ist, dass die Diskussion um Energie und Ressourcen fast ausschließlich nur noch unter den Vorzeichen der CO2 Klima-Problematik geführt wird. So als wäre das Weltwirtschafts- und Energiesystem sonst in Takt und zukunftsfähig, wenn es das CO2 Problem mit den Klimafolgen nicht gäbe. Davon kann keine Rede sein.
Das CO2 Klimaproblem ist gravierend, aber das Ressourcenproblem und die systematische Zerstörung der menschlichen Lebensgrundlagen ist genauso gravierend. Und die Erschöpfung der konventionellen fossilen Ressourcen ist mindestens genauso eklatant, da die gesamte Weltwirtschaft auf Erdöl basiert und von ihm abhängig ist. Die Liste ist endlos, und die produzierende Industrie fordert den Rohstoff permanent nach. Verständlich, aber sogar kurzfristig nicht zukunftsfähig.

Die Produkte fliegen in immer höherer Geschwindigkeit auf den Müll, während die Zahl der Rohstoff-Verbrennungsmaschinen von Auto bis Flugzeug rasant ansteigen. Die zunehmenden Kriege, Konflikte und erzwungene Völkerwanderungen [Flüchtlingsströme], um den Zugang zu Ressourcen, sind der sichtbare Beweis für die bereits stattfindende Katastrophe. Die Gesundheitsschäden durch das heutige Verschmutzungs- und Energiesystem, der Wasserverbrauch und dessen Privatisierung, die feuerwalzende Brandrodung, die Verseuchung der Erde durch das großflächige Einsprühen mit chemischen Erzeugnissen, Atomkraftanlagen und andere fossile Kraftwerke sind auch verheerend. Das heißt, das CO2 ist nicht das einzige Problem. Diese Debatte wird stellvertretend abstrakt geführt, und trägt in hohem Maß dazu bei die Aufmerksamkeit von den konkret abzuarbeitenden Problemen abzulenken. Als wäre all das, plus die besonderen Gefahren der 100.000 Jahren Atommüll [ohne unzerstörbaren Behälter] – plötzlich gegenstandslos geworden, nur weil es das Thema CO2 gibt.
Bei der Vorstellung der schönen neuen Welt der Zukunft, mit komfortabler sauberer Technologie und gesunder Ernährung für alle Menschen, muss eines klar sein. Für den nachhaltigen Umbau der Gesellschaft, werden dieselben Rohstoffe benötigt, die heute profit-privatisiert, verseucht, einfach angezündet, und ständig weggeworfen werden.

css.php